Start :: Termine :: Rückblende :: Förderverein :: Sponsoren :: Orgel :: Anfahrt

Datenschutz :: Impressum ::

 
16. Juli 2022: Vom Hochbarock zum Rokoko - Musik für drei Flöten, Gambe und Cembalo
12. Juni 2022: Vier Posaunen und eine Orgel - Konzert mit dem Posaunenquartett Opus 4 aus Leipzig
1. Mai 2022: Im Schatten Händels: Vergessene Musik aus dem London des 18. Jahrhunderts
5. März 2022: Streichquartette von Haydn, Bach und Beethoven
Termine 2022: Hier geht's zur Konzertsaison 2022
Eintrittskarten zu allen unseren Konzerten gibt es an der Abendkasse etwa eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbegin.

 

 

Konzerttermine für 2021

2. Mai, 19 Uhr verschoben Die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach mit Regine Strasburger am Cembalo.
30. Mai, 19 Uhr verschoben Im Schatten Händels. Ensemble Lux et Umbrae mit Annette Fischer und Robert Crowe, Sopran, Sigrun Richter, Theorbe und Michael Eberth Cembalo/Orgel.
27. Juni, 19 Uhr abgesagt Orchesterkonzert mit Werken von Purcell, Vivaldi, Schubert und Rossini. Usinger Kammerorchester, Hyejung Cho und Waltraud Karsch, Violinen
5. September, 19 Uhr Musik für Blockflöten aus Renaissance, Barock und Moderne mit dem Ensemble „L‘Europe unie“
24. Oktober, 19 Uhr Streichtrio - Divertimento Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und Streichtrio B-Dur von Franz Schubert. Musiker des Nationaltheater-Orchesters Mannheim: Robert Frank, Violine, Julien Heichelbech, Viola und Dorothea Strasburger, Violoncello
21. November, 17 Uhr Mozart-Requiem - Das Ossian-Quartett spielt Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem in einer Bearbeitung für Streichquartett von Peter Lichtenthal (1778 - 1853).
19. Dezember, 17 Uhr abgesagt Tönet ihr Pauken, erschallet Posaunen. Adventskonzert mit dem Ensemble Percussion Posaune Leipzig und Regine Strasburger, Orgel

zu den Terminen 2020